• Wer wird neue Miss Grand Prix 2018?
  • Die Burg, Spielberg
  • Keli
  • Missen mit Herz
  • Exakt Vodka
  • Trachten Hiden
  • Krone Zeitung
  • Antenne

Presseberichte rund um die Miss Grand Prix

3. Vorwahlrunde in der Bettel-Alm, Wien

am .

Die Bettel-Alm in Wien war kürzlich Treffpunkt von Motorsport, Talenten und Glamour. Acht Bewerberinnen stellten sich den kritischen Blicken der Fachjury, um sich zwei weitere begehrte Finalplätze der Miss Grand Prix 2018 Wahl am Formel-1 Wochenende in der Burg, Spielberg zu sichern.

Unter der Jury waren Norbert Walchhofer(Teamchef DEXWET DF1 Nascar Racing), Su Mathurin(Comedy Queen), Lusy Skaya(Fitnessmodel und Social Media Star), Alexander Wiesmüller(Vorstand DEXWET AG), Krisztina Fodor (Spirit & Style Beauty Solon), Volker Grohskopf(TV Regisseur) und Maria Lahr(Erotikmalerin)

Moderatorin Carina Schwarzeröffnete den Abend und auch führte durch die 3 Rennläufen, die es für die Teilnehmerinnen zu bewältigen gab. Bravurösen Applaus ernteten die Mädels, und zeigten, dass die zukünftige Miss nicht eine tolle Figur machen kann sondern auch Talent in ihnen steckt.

Unter den Gästen wurde auch für einen guten Zweck Geld gesammelt. Die Einrichtung „Missen mit Herz“ ist eine karitative Einrichtung die Spendengelder für benachteiligte Kinder sammelt und einem einen Herzenswunsch erfüllt. In den vorangegangenen Jahren konnten so 10.000 Euro an Unterstützung überreicht werden.

Spannend bis zu Schluss war das Rennen aber um die Miss Grand Prix 2018 WIEN. Mit einem starken Auftritt erreichte die 23-jährige Timar Fruzsina Kitti aus Ungarn den 2. Platz. Überglücklich über den Sieg in der Bettel-Alm und mit einem äußerst knappen Vorsprung eroberte Beatrice Körmeraus Syering die Herzen der Jury und holte sich die Polposition.

Organisator der Miss Grand Prix Robert Neumannfreut sich schon auf seinen eigenen Heim Grand Prix in der Bug am Freitag, 01.06.2018. Die nächsten Boxenstopps sind Wiener Neustadt - Fischapark (16.06.), und Villach – V-Club (22.06.). Wer sich die Chance auf einen neuen VW Up! aus dem Autohaus Winkler, Judenburg nicht entgehen lassen und mitmachen möchte, kann sich unter www.missgrandprix.at/anmeldungfür eine der nächsten Location noch bewerben.

Bis zum Großen Finale am 29. Juni 2018 in der Burg, Spielberg sind noch alle Chancen offen. Auf die Plätze. Fertig. LOS!

Like us on Facebook...

Vorwahltermine 2018

  • HOTEL PALACE, Bad Hofgastein (SLBG)
  • HOFBRÄU, Krems (NÖ)
  • BETTEL-ALM (Wien)
  • BURG, Spielberg (STMK)
  • FISCHAPARK, Wiener Neustadt (NÖ)
  • V-CLUB, Villach (KTN)